Risiko oder Sicherheit – Reinstgase-Versorgungsanlagen in der Druckgastechnik

Linde AG, Gases Division

Reinstgase-Versorgungsanlagen haben die Aufgabe, einzelne Verbrauchsstellen über ein Rohrleitungsnetz mit dem jeweiligen Gas in der erforderlichen Reinheit zu versorgen.

Auf dem Weg vom Gasspeicher zu den Entnahmestellen gewährleisten anwendungsspezifisch ausgewählte Komponenten, dass es zu keinen Prozessbeeinträchtigungen kommt.

Allerdings stellt nur  eine verantwortungsvolle Produktauswahl sicher, dass die Reinstgaseversorgung gefahrlos und effizient betrieben werden kann. Die aktuelle Broschüre im Rahmen der Reihe "Risiko oder Sicherheit" erläutert, worauf es bei der Auswahl ankommt, welche Risiken drohen und wie man sie vermeidet.

Die Publikation steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung, sie kann auch kostenlos über die Geschäftsstelle des Fachverbandes bezogen werden (claudia.kopp@vdma.org).

Downloads